Forbi

Aufgaben

Singsang, Nichtraucher Gitarre, CD-Hüllen bunt ausmalen

Referenzen

...einzig prominente Begegnung war mit Martin Berger, DER Jodelkönig von Niedersachsen, aber den wird hier in Bayern wohl kaum jemand kennen... :-(

Musikalischer Werdegang

Forbi wurde mit 5 Jahren zum Klavierspielen genötigt, hat dann mit 10 oder 11 Jahren zum ersten Mal AC/DC gehört (das Album "Back in Black") und schließlich mit 16 beschlossen, Gitarre zu lernen und selber Rockstar zu werden. Es folgten viele Jahre der harten Arbeit und was hat er damit erreicht? Er spielte BASS in 'ner ehemaligen Coverband - was für ein Abstieg! Aber seit Bylle in der Band für die tiefen Töne sorgt, darf Forbi jetzt wieder die Eselsharfe schwingen.

Die anderen Bandmitglieder erlauben ihm, nach den Proben die Kabel farblich zu sortieren...

Privat

Forbi ist glücklich liiert und Vater zweier stolzer Töchter. In seiner Freizeit baut er gerne Effektgeräte für seine Gitarre und handliche Verstärker in der Größe eines begehbaren Kleiderschranks. Wenn seine Frau ihm dann wieder wohlgesonnen ist, machen sie gerne gemeinsame Orientierungsläufe in den hiesigen Wäldern. Auch hierfür mußten wir schon des öfteren die lokalen polizeilichen Suchtrupps bemühen.
Eine äußerst angenehme Frohnatur, die aber bei der Arbeit den nötigen Ernst nicht vermissen läßt.

 

Bylle 

Frank

Thomas

Wolfgang